Download arcsoft totalmedia theatre 6 6.0.1.119

ArcSoft TotalMedia Theatre 6 Bewertung der Redaktion

Spielen Sie all Ihre Filme auf Ihrem PC mit diesem erweiterten Videoplayer für Windows ab.

Heutzutage gibt es verschiedene Arten von Mediendateien in verschiedenen Formaten - Bly-ray, DVD, verschiedene 3D-Formate, HD und SD Videos - die Liste ist endlos. Das größte Problem dabei ist, dass nicht jeder Media Player die gleichen Funktionen hat, und bisher brauchten Sie vielleicht mehr als eine Player-App um mit allen Formaten zurecht zu kommen. Falls Sie wie ich ein Video-Junkie sind, sollten Sie ArcSoft TotalMedia Theatre 5 ausprobieren. Es ist ein kompletter Video-Player für Windows.

Mit ArcSoft TotalMedia Theatre 5, bekommen Sie alles für ein glänzendes grafisches Erlebnis. Sie können Blu-ray 3D Filme, DVDs und original Stereo 3D Videos abspielen. Mit dem erweiterten SimHD Modul lassen sich DVDs und niedrig auflösende Videos, sogar YouTube-Videos in einer Qualität abspielen, die High-Res sehr nahe kommt, mit dynamischer Beleuchtung, Geräuschreduzierung und Reibungslosigkeit.

Die Kinderschutzfunktion in ArcSoft TotalMedia Theatre 5 erleichtert es einem, in seiner Filmsammlung Kinderschutz anzuwenden. Man kann spezifische Filminhalte einschränken, indem man sie entsprechend einstuft oder ein Passwort anwendet. Man kann auch den Regionalcode ändern, allerdings nur fünfmal. Wenn man das maximal erlaubte Limit erreicht hat, wird der Regionalcode blockiert.

Vorteile: Spielt alle Arten von Video ab (Blu-Ray, 3D, usw.), SimHD

Nachteile: Für einen Media Player recht teuer.

Zusammenfassung: ArcSoft TotalMedia Theatre 5 ist eine gute App, allerdings etwas teuer für einen Media Player, vor allem da die meisten PCs auf dem Markt keine Bly-Ray DVD Laufwerke oder 3D-Anzeigen haben. Die Integration mit dem Windows Media Center ist gut, und macht sehr viel Sinn, vor allem wenn man ein externes Blu-Ray-Laufwerk in seinem Desktop-PC hat. Ich würde es jedoch für die meisten Laptops weiterempfehlen, weil Blu-Ray-Laufwerke normalerweise keine Option zur Hardware-Konfiguration haben.